zur Navigation springen

Gadebusch-Rehnaer Zeitung

28. Februar 2017 | 10:52 Uhr

Gadebusch : Feierliche Verabschiedung

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Propst und Kirchgemeinderäte würdigen Wirken von Pastorin Ariane Baier

Mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedete die verbundene Kirchgemeinde Gadebusch-Groß Salitz-Roggendorf gestern Pastorin Ariane Baier. Nach 18 Jahren Dienstzeit wechselt Baier an die Domgemeinde Schwerin. Propst Dr. Karl-Matthias Siegert (Wismar) würdigte ihren „hohen persönlichen Einsatz“, den sie für die Kirchgemeinde leistete. Jahre, in denen u.a. die drei Kirchen – Groß Salitz, Gadebusch, Roggendorf – eine bauliche Aufwertung erhielten und die Gemeinden aus dem daraus resultierenden gemeinschaftlichen Wirken die Kraft für neue Herausforderungen schöpften. „Ich bin davon überzeugt, dass diese Arbeit ihre Früchte auch im Nachgang weiter entfalten wird“, so Siegert. Persönlich und mit reichlich Emotionen verabschiedeten die Vertreter der Kirchgemeinderäte, der Förderverein der Kirche zu Gadebusch Ariane Baier mit besten Wünschen und Aufmerksamkeiten. Baier bedankte sich für die entgegengebrachte Offenheit, Streitgespräche und für die gemeinsame Arbeit über die Kirchgemeinde hinaus bei der Stadt Gadebusch und den Menschen in der Region.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Jan.2017 | 22:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen