Ein Angebot des medienhaus nord

Eine Kolumne von Theresia Crone #COP27: Klimaschutz light statt zero Emissions

Von Theresia Crone | 07.11.2022, 13:40 Uhr

...Für mich ist die Weltklimakonferenz jedes Jahr eine ambivalente Zeit. Einerseits hoffe ich auf Durchbrüche und Kompromisse, die unsere Lebensgrundlagen retten. Andererseits erleben wir seit über 30 Jahren, wie unsere Regierungen die Vorgaben nicht einhalten, die sie sich durch vergangene Durchbrüche wie das Kyoto-Protokoll und das Pariser Klimaabkommen gesetzt haben...

Artikel zum Podcast:
Weltklimakonferenz

Mit Moor und Seegras zur COP-27: Welche Rolle spielt MV fürs Klima?

UN-Klimakonferenz

Hartes Ringen auf Weltklimagipfel COP27

COP27

„Gang hochschalten“: Klimakonferenz-Präsident mahnt zu Tempo