Ein Angebot des medienhaus nord

„Der Bergdoktor“ im Interview Hans Sigl zeigt klare Kante gegenüber Corona-Leugnern und Kollegen

Von Stefan Alberti | 06.01.2022, 14:10 Uhr

Hans Sigl mischt seit 2008 als Dr. Martin Gruber in „Der Bergdoktor“ die Gefühlswelten von Millionen Menschen auf. Im Interview erzählt der 52-Jährige über seine Lästigkeit am Set, Standesdünkel und seine Sicht auf die Corona-Pandemie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden