Ein Angebot des medienhaus nord

Buchtipp für kreative Kinder Christopher Edge hilft dir, eigene Geschichten zu schreiben

Von dpa | 05.05.2022, 11:39 Uhr

Wer gerne liest, hat häufig einen Lieblingsautoren oder eine Lieblingsautorin. Viele Kinder bekommen auch Lust, selbst etwas zu schreiben. Doch der Anfang ist gar nicht so einfach!

„Deine Idee, deine Geschichte - In 12 Schritten zum eigenen Buch“ bietet wie bei einem Kochrezept konkrete Hinweise, wie das mit dem Schreiben klappen kann. Perfekt für alle geeignet, die schon manchmal mit diesem Gedanken gespielt haben.

Tipps von einem erfolgreichen Autor

Christopher Edge hat das Buch geschrieben. Er leitet Kurse im sogenannten „Kreativen Schreiben“ und kennt deshalb fast alle Hürden. Außerdem ist er selbst erfolgreicher Autor und seine Bücher sind in über zehn Sprachen übersetzt.

Im Buch geht es zunächst um die zwölf Schritte: Wie finde ich einen Anfang? Welche Figuren brauche ich? Wie schreibe ich Dialoge? Und wie denke ich mir einen Titel aus?

Alarmstufe rot und Inspiration

In der Rubrik „Alarmstufe rot“ geht der Autor auch noch auf wichtigste Grundlagen des Schreibens ein: Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung etwa. Wer nach Inspiration sucht, bekommt sie anschließend durch andere Autorinnen und Autoren: Zitate von J.K. Rowling, Roald Dahl und Meg Cabot sind da versammelt.

Unterwegs Ideen sammeln

Hilfreich sind auch die vielen Tipps: Immer einen Stift und Papier dabei zu haben, mit Abstand seine Texte nochmal lesen und überlegen, wer sonst die Geschichte lesen könnte. Aber all das wäre nicht so wunderbar ohne die lustigen Illustrationen von Nathan Reed!

Noch keine Kommentare