Kommentar : Thema Gerechtigkeit: Friedenspreis für Tsitsi Dangarembga

von 21. Juni 2021, 18:45 Uhr

nnn+ Logo
Sie wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet: Autorin Tsitsi Dangarembga aus Simbabwe. Foto: Daniel ROLAND / AFP
Sie wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet: Autorin Tsitsi Dangarembga aus Simbabwe. Foto: Daniel ROLAND / AFP

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Tsitsi Dangarembga: Der Preis gilt der Autorin Afrikas und einem Thema, das unser Jahrhundert prägen wird.

Schwerin | Gerade einmal ein Buch ist bislang von Tsitsi Dangarembga in deutscher Sprache erschienen, publiziert in einem Nischenverlag. Dieses Faktum sagt viel über Aufmerksamkeit, die hierzulande Literatur geschenkt wird, die weithin bereits als Klassiker der Zukunft gehandelt wird. Hier weiterlesen: Friedenspreis an Autorin aus Simbabwe. Dafür lenkt jetzt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite