Provokation von Till Lindemann : Rammstein-Sänger wirft bei Konzert tote Fische ins Publikum

nnn+ Logo
Tote Fische fürs Volk: Sänger Till Lindemann hat bei einem Konzert tote Tiere ins Publikum geworfen.
Tote Fische fürs Volk: Sänger Till Lindemann hat bei einem Konzert tote Tiere ins Publikum geworfen.

Beim Konzert in Hannover hat Rammstein-Frontmann Till Lindemann tote Fische ins Publikum geworfen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. Februar 2020, 21:42 Uhr

Die Band Rammstein ist bekannt für ihre spektakulären Konzerte: Ihre Feuershow ist legendär. Auch als Solokünstler setzt Rammstein-Frontmann bei seinen Auftritten nun auf Aufsehen erregende Aktionen. Das...

iDe anBd etsanmiRm its bnneatk frü ehir lnätukrkepsea Koe:rzten eIhr huoseFrwe its .ndeegrlä cuAh als oStnelklrüso ttsez enFtmsr-mnmaoatRinn bei sneeni ftAteirutn nnu auf seuhnAef ereegnder .ioAktenn Das ebnkaem eid urKbzcornsethee ni nvHnoear ma ignenee iLbe uz p.ürnes

eensL iSe hca:u

kAuletl ist er lsa eLnadinnm tim emd ccewesinhsdh isueMrk Prtee gTätrnge afu .Turo mI eenggernnva mbNoeevr tthean edi ebneid Mseiukr irh itswzee Abmlu tmi mde iTlte &M"F" leeirföftvch,nt dmtai nids sei nnu auf oeeritKsrenz rcdhu etniasgsm thca sorähceiupe Lrnäed gnwuetr.es

ednnKeLtz-amnonir in venr:oanH Tteo hcsieF

Den tkftuaA natecmh esi am .5 raFubre ni vHronen.a mieB goSn eshagch shFi" "On ehgchas :se dnmieLnna feawrb die Fsna rvo rde üeBhn mti etnto e.hcFsni

ieD nemteis sanF eecnnish ned hsciFnegre eslnseag uz nenem.h eeVil ktnrectse rihe Häned anhc den selFntciihe sua, ethervcuns ied eotnt eierT uz enn.gaf

zur Startseite