Fotografie : Künstlerin Shirin Neshat zeigt Werke in München

von 25. November 2021, 16:21 Uhr

nnn+ Logo
Die Ausstellung 'Shirin Neshat. Living in one land, dreaming in another' ist in der Pinakothek der Moderne bis zum 24.04.2022 zu sehen.
Die Ausstellung "Shirin Neshat. Living in one land, dreaming in another" ist in der Pinakothek der Moderne bis zum 24.04.2022 zu sehen.

Sie zählt zu den bedeutendsten iranischen Künstlerinnen und lebt in New York. Insgesamt 111 Schwarz-Weiß-Fotos von Shirin Neshat sind jetzt in der Pinakothek München zu sehen.

München | Verschriftlichte Träume auf Bildern von Einwohnern des US-Bundesstaats New Mexico zeigt die iranisch-amerikanische Künstlerin Shirin Neshat in München. Unter dem Titel „Living in one Land. Dreaming in another“ sind 111 Schwarz-Weiß-Fotos ab Freitag zu besichtigen. „So sieht Amerika aus“, sagte Neshat am Donnerstag in der Pinakothek der Moderne zur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite