Shortlist Deutscher Buchpreis : „Zandschower Klinken“ von Thomas Kunst: Radikales Stück Literatur

von 12. Oktober 2021, 12:11 Uhr

nnn+ Logo
Thomas Kunst ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.
Thomas Kunst ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Welcher Roman wird mit dem Deutschen Buchpreis 2021 ausgezeichnet? Am 18. Oktober 2021 wird der Preis vergeben. Wir stellen die sechs Titel der Shortlist auf den Prüfstand. Heute: "Zandschower Klinken" von Thomas Kunst.

Schwerin | Thomas Kunst ist sicherlich der unbekannteste Autor unter den sechs Anwärtern auf den Deutschen Buchpreis. Lange wurde der in Leipzig geborene Lyriker, Romanautor und experimentelle Musiker als ein "póete maudit", als verkanntes Genie und Vertreter einer radikalen Avantgarde gehandelt. Und diesem Ruf wird er nun auch in "Zandschower Klinken" gerecht: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite