Ein Angebot des medienhaus nord

Publikum bejubelt Premiere Bayreuther Festspiele feiern mit „Tristan und Isolde“ die ewige Liebe

Von Ralf Döring | 26.07.2022, 13:40 Uhr

Zwei Jahre lang war das Publikum der Bayreuther Festspiele auf Entzug. Jetzt durfte es die Premiere von „Tristan und Isolde“ erleben - und feierte das Ereignis mit begeistertem Applaus. Zurecht?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche