Publizistin : Carolin Emcke erhält Carl-von-Ossietzky-Preis

von 04. Mai 2021, 17:16 Uhr

nnn+ Logo
Die Autorin Carolin Emcke ist mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis ausgezeichnet worden.
Die Autorin Carolin Emcke ist mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis ausgezeichnet worden.

Die Stadt Oldenburg vergibt die Auszeichnung alle zwei Jahre, um an den Friedensnobelpreisträger Carl von Ossietzky (1889-1938) zu erinnern.

Oldenburg | Für ihren Einsatz gegen Hass und Ausgrenzung ist die Autorin Carolin Emcke am Dienstag in Oldenburg mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) überreichte ihr den mit 10 000 Euro dotierten Preis und würdigte die in Berlin lebende Publizistin als außergewöhnlich starke und mutige Persönlichkeit. Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite