Einschaltquoten : „Aktenzeichen XY... ungelöst“ hat die meisten Zuschauer

von 14. Oktober 2021, 12:36 Uhr

nnn+ Logo
ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“.
ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“.

Es geht um echte Kriminalfälle. Rudi Cerne stellt sie vor und sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung - und ein Millionenpublikum schaut zu. So auch diesen Mittwochabend.

Berlin | „Aktenzeichen XY... ungelöst“ war am Mittwochabend das beliebteste Primetime-Format. Die ZDF-Fahndungssendung erreichte ab 20.15 Uhr 5,01 Millionen Zuschauer (18,1 Prozent). Der Moderator Rudi Cerne befasste sich diesmal unter anderem mit einem Tötungsdelikt an einer Kölner Bushaltestelle im Jahr 1992, zu der es neue Hinweise gibt. Das Drama „Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite