Gebeutelte Kinos warten auf 007 : Neuer James-Bond-Film soll nun im Oktober starten

von 22. Januar 2021, 09:55 Uhr

nnn+ Logo
Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film 'Keine Zeit zu sterben' mit Daniel Craig erneut verschoben werden.
Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" mit Daniel Craig erneut verschoben werden.

So lange wie auf den neuen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" mussten 007-Fans bisher nur einmal warten.

London | James-Bond-Fans müssen sich weiter gedulden, bis sie Daniel Craig in seinem letzten Einsatz als Geheimagent 007 auf der Leinwand sehen. Der Start des neuen James-Bond-Films wurde erneut um etwas mehr als sechs Monate verschoben. "Keine Zeit zu sterbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite