Filmfestival 2021 : Die Alles-Ist-Anders-Berlinale

von 27. Februar 2021, 17:17 Uhr

nnn+ Logo
Das Leitungs-Duo der Berlinale, Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek,  und Carlo Chatrian, künstlerischer Direktor.
Das Leitungs-Duo der Berlinale, Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek, und Carlo Chatrian, künstlerischer Direktor.

Die Pandemie zwingt die Berlinale vorerst ins Internet. Am Montag beginnt eine Onlinevariante für Fachleute. Wie guckt man am besten Filme auf dem heimischen Sofa? Und wann haben Kinofans wieder Chancen auf die große Leinwand?

Berlin | Also, ein gutes Wort hat Carlo Chatrian schon gefunden. Fragt man ihn, wie er sich vor Beginn der Filmfestspiele in Berlin fühlt, fällt ihm ein Begriff ein. „Im Deutschen gibt es das Wort „komisch““, sagt der Italiener. „Für uns ist das gerade passend.“ Die Situation sei ungewöhnlich, aber nicht im unangenehmen Sinne. Die Berlinale muss wegen der P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite