Leidenschaft für Chemie : Dynamischer Anpacker: BASF-Chef Brudermüller wird 60

von 05. Mai 2021, 00:17 Uhr

nnn+ Logo
Mehr als sein halbes Leben arbeitet Martin Brudermüller bereits bei BASF.
Mehr als sein halbes Leben arbeitet Martin Brudermüller bereits bei BASF.

Fast wäre er Chirurg geworden - aber dann entschied er sich doch für Chemie. Heute leitet Martin Brudermüller den BASF-Konzern am Rheinufer von Ludwigshafen.

Kaiserslautern | Runde Geburtstage gelten als Zeitpunkt, innezuhalten und Schwerpunkte neu zu gewichten. Für BASF-Chef Martin Brudermüller, der an diesem Mittwoch (5. Mai) 60 Jahre alt wird, gilt das kaum. „Meine ganze Kraft gilt dem Projekt, die BASF weiter voranzubringen - so wie bei meinen Vorgängern im Amt“, sagt der Vorstandsvorsitzende des Chemiekonzerns. Das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite