Emotionen : Frederick Lau: Finde Heulen befreiend

von 11. Juni 2021, 11:25 Uhr

nnn+ Logo
Der Schauspieler Frederick Lau weint ab und zu ganz gern.
Der Schauspieler Frederick Lau weint ab und zu ganz gern.

Der Schauspieler schämt sich seiner Tränen nicht. Vielmehr empfindet er Weinen als wohltuenden Reinigungsprozess. Das gibt er auch an seinen Sohn weiter.

München | Schauspieler Frederick Lau (31) zeigt ein Herz für Gefühle. Im Interview mit dem „Playboy“ (Juli) erzählte er, dass er gerne mal heult. „Ich mag das wirklich gerne und finde das befreiend. Das ist wie ein Reinigungsprozess, wie wenn ich schwimmen gehe oder in einen See tauche.“ Im Zimmer seines Sohnes hänge ein Bild mit dem Spruch „Boys don't cry“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite