Ein Angebot des medienhaus nord

Klein Pankow 40 Ferkel sterben bei Brand in Schweinezucht

Von Redaktion svz.de | 15.04.2017, 17:20 Uhr

Am Freitag gegen 19:30 Uhr kam es in einer Schweineaufzuchtanlage in Klein Pankow (LK LUP) vermutlich aufgrund eines defekten Warmluftgebläses zu einem Schwelbrand.

Aufgrund der dadurch verursachten starken Rauchentwicklung verendeten bislang ca. 40 Ferkel. Der Brand konnte durch einen Mitarbeiter mit einem Handfeuerlöscher gelöscht werden. Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.