Ein Angebot des medienhaus nord

Aus Spenden finanziert Der zweite Wünschewagen für MV ist da

Von Karin Koslik | 07.10.2022, 15:03 Uhr

An sofort können noch mehr letzte Wünsche wahr werden: Aus Spendengeldern von Lesern der „Schweriner Volkszeitung“, der „Norddeutschen Neuesten Nachrichten“ und des „Prignitzer“ konnte der ASB-Landesverband ein zweites Fahrzeug anschaffen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche