Ein Angebot des medienhaus nord

Ganztagsbetreuung MV rief nicht alle zur Verfügung stehenden Mittel ab

Von dpa | 24.01.2023, 17:17 Uhr

Von den Bundesmitteln zur Stärkung der Ganztagsbetreuung in den Grundschulen hat Mecklenburg-Vorpommern rund 90 Prozent abgerufen. Damit rangiert der Nordosten im Mittelfeld.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche