Ein Angebot des medienhaus nord

Neue Protest-Hochburgen Die Demo-Landschaft in MV hat sich deutlich verändert

Von Marco Dittmer und Jens Griesbach | 28.09.2022, 15:13 Uhr

Die neuen Hotspots der Proteste heißen Schwerin und Lubmin. Aus der größten Stadt MVs sind dagegen nur sehr leise Töne zu hören. Was hat sich verändert?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat