Ein Angebot des medienhaus nord

Neue Regelung Mopedfahren mit 15: MV will mitmachen

Von Redaktion svz.de | 06.04.2017, 21:00 Uhr

Das Land will sich an einem Modellversuch beteiligen

Der Modellversuch in drei Bundesländern für den Mopedführerschein mit 15 statt 16 Jahren steht kurz vor seinem Abschluss – da will Mecklenburg-Vorpommern noch auf den Zug aufspringen. Der Landtag beauftragte die Landesregierung gestern einstimmig, sich beim Bund „mit Nachdruck“ dafür einzusetzen, dass der Nordosten am Projekt „Moped-Führerschein mit 15“ noch teilnehmen kann. Der auf fünf Jahre begrenzte Modellversuch hat 2013 begonnen und läuft bisher in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Brandenburg hat kürzlich sein Interesse bekundet und die Genehmigung des Bundes bekommen, wie in der Parlamentsdebatte deutlich wurde.