Verunreinigung und Kinderarbeit : Warum Modeschmuck für mich immer die zweite Wahl bleibt

von 31. Januar 2021, 10:30 Uhr

nnn+ Logo
Filigrane Ketten und Ohrringe sind meist zeitlos. Durch hohe Qualitätsstandards bleiben sie sogar über Jahrzehnte tragbar.
Filigrane Ketten und Ohrringe sind meist zeitlos. Durch hohe Qualitätsstandards bleiben sie sogar über Jahrzehnte tragbar.

Nachhaltig und fair geht nur durch die sozial und ökologisch vertretbare Gewinnung der Edelmetalle – oder durch recyceln.

Hamburg | Für mich war nachhaltiger Schmuck lange Zeit kein Thema. Ich habe kaum darüber nachgedacht, was ich kaufe und wo es herkommt. Viel wichtiger war mir das Aussehen und das Ausprobieren und Mitmachen neuer Trends. Ich habe mal mehr, mal weniger gekauft, je nach Anlass und Budget. Dass vor allem in Modeschmuck Chemikalien wie Nickel oder Blei und Cadmi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite