Regierung : Britischer Premier in Paris: Ich möchte ein Abkommen

von
22. August 2019, 15:41 Uhr

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat betont, dass er eine Einigung für den Austritt seines Landes aus der Europäischen Union erzielen wolle. «Ich möchte ein Abkommen», sagte Johnson bei einer Pressekonferenz mit dem französischen Staatschef Emmanuel Macron in Paris. Macron erteilte einer Neuverhandlung des Austrittsabkommens erneut eine Absage. Johnson will Änderungen mit Brüssel erreichen - und hatte dafür bislang Absagen erhalten.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen