Verkehr : Deutscher Verkehrsgerichtstag wird eröffnet

nnn.de von
24. Januar 2019, 01:41 Uhr

Goslar (dpa) – In Goslar wird heute der Deutsche Verkehrsgerichtstag offiziell eröffnet. Themen sind in diesem Jahr unter anderem das neue Punktesystem für Verkehrsverstöße, Lastwagen- und Busunfälle, die strafrechtlichen Folgen des autonomen Fahrens, Dieselfahrverbote und Alkohol am Steuer. Am Verkehrsgerichtstag nehmen rund 2000 Verkehrsexperten aus Justiz, Hochschulen, Verbänden, Unternehmen, Ministerien und Behörden teil. Der Kongress endet morgen mit Empfehlungen an den Gesetzgeber.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen