Fußball : Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

nnn.de von
22. Mai 2019, 15:02 Uhr

Mario Götze kehrt auch nach einer starken Rückrunde bei Borussia Dortmund nicht in die Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw hat Götze nicht für die EM-Qualifikationsspiele am 8. Juni in Minsk gegen Weißrussland und drei Tage danach in Mainz gegen Estland berufen. Die zwei Partien zum Saisonabschluss muss Löw ohne die angeschlagenen Marc-André ter Stegen und Toni Kroos bestreiten. Bayern-Torwart Manuel Neuer führt das 22-köpfige Aufgebot trotz seiner mehrwöchigen Pause wegen einer Wadenverletzung als Kapitän an.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen