Parteien : Klingbeil zu Sarrazin: Stoppschild für Rassistische Thesen

von
24. Januar 2020, 11:57 Uhr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil bewertet die Entscheidung der Berliner Landesschiedskommission zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin positiv. «Die SPD steht für Zusammenhalt. Jemand, der spaltet, jemand, der gegen Minderheiten hetzt, für den ist kein Platz in der Partei», sagte Klingbeil. Wer antimuslimische und rassistische Thesen vertrete, brauche ein klares Stoppschild. Die SPD-Landesschiedskommission hat bestätigt, dass die Partei den früheren Berliner Finanzsenator ausschließen darf.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen