Notfälle : Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg

von
24. Januar 2020, 15:28 Uhr

Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Das Verbrechen spielte sich mutmaßlich im familiären Umfeld ab. Bei den Schüssen seien auch mehrere Menschen verletzt worden, bestätigte die Polizei. Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden. Es liege vermutlich ein Beziehungsverhältnis zwischen dem Täter und den Opfern vor - «aber gesichert ist dies noch nicht», sagte ein Polizeisprecher. Man gehe von einem Einzeltäter aus.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen