Migration : Teilnehmer warten acht Monate auf Integrationskurs

nnn.de von
25. Mai 2019, 09:24 Uhr

Wer zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet ist, musste zuletzt im Schnitt 8,1 Monate auf den Start warten. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Zum Vergleich: 2016 lag die durchschnittliche Wartezeit noch bei 4,3 Monaten. Integrationskurse umfassen Sprach- und Orientierungskurse, bei denen es unter anderem um Geschichte, Rechtsordnung und Werte geht. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge koordiniert die Kurse und lässt die Anbieter zu.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen