Wahlen : Union steigt in Umfragen

nnn.de von
22. Juli 2019, 23:45 Uhr

Der positive Umfragetrend für die Union verstetigt sich: Nach einer Befragung des Instituts Insa für die «Bild»-Zeitung legen CDU/CSU um 2,5 Prozentpunkte auf 28,5 Prozent zu. Damit vergrößert die Union auch wieder den Vorsprung auf die Grünen, die mit leichten Verlusten bei 22,5 Prozent landen. Es ist die dritte Umfrage innerhalb weniger Tage, in der die Union dazugewinnt und die Grünen leicht verlieren. Bei Insa kann die AfD leicht auf 14,5 Prozent zulegen. Die SPD sinkt um eineinhalb Punkte auf 12,5 Prozent. FDP und Linke geben einen Punkt ab und rangieren bei 8 Prozent.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen