Einbruch in Bielefeld : Dreister Einbrecher dringt in Arztpraxis ein – und gönnt sich erstmal ein Bier

von 08. April 2021, 13:56 Uhr

nnn+ Logo
Der Einbrecher hatte sich gewaltsam Zugang zu der Praxis verschafft. (Symbolbild)
Der Einbrecher hatte sich gewaltsam Zugang zu der Praxis verschafft. (Symbolbild)

Am Morgen des Ostermontags überrascht ein Arzt einen biertrinkenden Einbrecher in seiner Praxis in Bielefeld.

Bielefeld | Ein Arzt hat in seiner Praxis in Bielefeld einen Einbrecher überrascht, der ein Bier trank und offenbar Medikamente stehlen wollte. Der Mediziner habe am Ostermontagmorgen gegen sieben Uhr die Praxis betreten und zunächst eine mit Medikamenten gepackte Einkaufstüte vor dem Empfangstresen bemerkt, die ihn irritiert habe, teilte die Polizei mit. Als der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite