Corona-Pandemie : Dänische Gesundheitsbehörde fordert Booster-Dosis für alle ab 18 Jahren

von 25. November 2021, 20:49 Uhr

nnn+ Logo
In Dänemark stiegen zuletzt die Corona-Zahlen enorm. Nun fordert die Gesundheitsbehörde flächendeckende Auffrischimpfungen.
In Dänemark stiegen zuletzt die Corona-Zahlen enorm. Nun fordert die Gesundheitsbehörde flächendeckende Auffrischimpfungen.

Die Auffrischungsimpfungen nehmen hierzulande an Fahrt auf. Unser Nachbarland Dänemark zieht zeitgleich alle Register und fordert Booster-Impfungen für alle Volljährigen.

Kopenhagen | Die in anderen europäischen Ländern sollen alle Erwachsenen in Dänemark eine Auffrischimpfung gegen Covid-19 angeboten bekommen. Das empfahl die dänische Gesundheitsverwaltung angesichts rapide gestiegener Corona-Zahlen am Donnerstag. Die entsprechende Einladung zur Booster-Dosis sollten alle Volljährigen sechs Monate nach der Zweitimpfung erhalten. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite