Fünf Tote in Kongsberg : Tödliche Gewalttat in Norwegen: Was wir über Täter und Motiv wissen

von 15. Oktober 2021, 21:20 Uhr

nnn+ Logo
Dieses Geschäft war in die Gewalttat in der norwegischen Kleinstadt Kongsberg verwickelt.
Dieses Geschäft war in die Gewalttat in der norwegischen Kleinstadt Kongsberg verwickelt.

Nach einer Gewalttat in Norwegen muss der Tatverdächtige in U-Haft unter ärztlicher Aufsicht. In Kongsberg bei Oslo waren fünf Menschen getötet und mehrere verletzt worden.

Oslo | Am Mittwoch wird Norwegen von einer Gewalttat erschüttert. Ein Mann schießt mit Pfeil und Bogen auf Menschen – an mehreren Orten im Zentrum der Stadt Kongsberg bei Oslo. Er tötet fünf Menschen und verletzte weitere. Am Freitag legt ein Gericht fest, dass der Tatverdächtige für mindestens vier Wochen in Untersuchungshaft unter ärztlicher Aufsicht muss....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite