Liveblog zum Nachlesen : Die Feuerkatastrophe von Notre-Dame

Schutt und Asche in Notre Dame. Foto: AFP/Amaury Blin
Schutt und Asche in Notre Dame. Foto: AFP/Amaury Blin

Ein Großbrand hat die Kathedrale Notre-Dame in Paris schwer beschädigt. Die Ereignisse zum Nachlesen.

nnn.de von
17. April 2019, 10:25 Uhr

Paris | Das Wichtigste in Kürze:

  • Am 15. April 2019 gegen 18.50 Uhr war ein Brand im Dachboden der Kathedrale entdeckt worden.
  • Der Brand soll bei Renovierungsarbeiten entstanden sein – die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.
  • Drei Menschen (zwei Polizisten und ein Feuerwehrmann) wurden bei Löschversuchen leicht verletzt.
  • Innerhalb weniger Tage kommen Spenden von knapp einer Milliarde Euro zusammen.
  • Der französische Präsident will Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren wieder aufbauen – die Kathedrale soll solange für Besucher geschlossen bleiben.

Mehr zur Feuer-Katastrophe:


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen