Kurioser Polizeieinsatz in München : Liebestolles Paar muss aus misslicher Lage befreit werden

nnn_plus
Ein liebestolles Paar muss in München aus einem fremden Auto befreit werden.
Ein liebestolles Paar muss in München aus einem fremden Auto befreit werden.

Ein liebestolles Paar nimmt sich in einem fremden Auto selbst gefangen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
11. Februar 2019, 19:30 Uhr

München | In München endete ein Schäferstündchen zweier Mittzwanziger mit einem Polizeieinsatz. Das Paar hatte sich Zutritt zu einem fremden Auto verschafft und kam nicht mehr heraus. Wie ...

Mcneünh | nI Mhnencü ndeeet nei nceehüdrcstnSäfh weirze iezwgznMttira tim nemie ieizelto.iPzans Dsa aPra ethta csih Zuttirt uz imnee efrmdne uAto etvfshacrf dun mka itnhc rhem auhe.rs

ieW asu dme cehitrB edr nüenhMrc oeizPil zu menennthe ist, nheatt csih ine 7h2rreiäg-j necürMhn und eine 2Jheä6gri- sua dme iLkaednrs rnegaSbrt ma rühefn nannrSgonodbeme ni Mücnenh nei iusglschae cnPähzetl gche,tus ow ies uensrgtöt esin oktnenn. mA ndaraßtenSr kdtteeencn ise ineen ecusrvhennnslseo a,nV eib dme ide thieern rüT fonfe a.dnts seiDer kam ürf sie iew enfu.egr

uheAicmaotts ereeuilVrggn irwd zum hsirnVngäe

auLt zoePiil eezntts sei scih in dsa tA,ou u"m dtor riecetZktnhläi c.asahu"uenutzs sDa äcrenhP lhcssos die üTr nvo ,nnnie odhc dbaei udrew mih edi asiethmoatcu uergeigerlnV eds gWnase mzu hV.ensiägnr eiD etüAnrout ßlenie hisc von innne inhtc hmer fön.efn

In rierh Nto eirefn ise edi hrFrueewe dnu btena mu iHef.l seDei etielet den uoftrN tiewre an ide Pezio.li Dei Bnteeam nwtssue le.hibAf iSe nftimronerei nieen ts,pecehAnlsdipb erd dei eutrAtüon wrdeie nefnöf nnteo.k sDa nrPähec blbei bie emd lawecnhZlisf hvur,teesnr rüf hri chnstäes nehnSesüfchdtärc wedren eis chis eabr wohl rehe nenie zltPa im eFiren .secuhn

cuhA nirstasen:et flUnal chan eSx am ereStu - enLe,n"k ceSntlha ndu Tr"ente migsneeam

zur Startseite