Vorwürfe gegen Kölner Bäckerei : Schokoküsse mit dicken Lippen und Knochen im Haar: Tradition oder Rassismus?

nnn+ Logo
Eine Konditorei in Köln hat zu Karneval Schokoküsse im Kolonialstil angeboten. Das sorgt für heftige Kritik.
Eine Konditorei in Köln hat zu Karneval Schokoküsse im Kolonialstil angeboten. Das sorgt für heftige Kritik.

Eine Kölner Konditorei dekoriert ihr Schaufenster mit fragwürdigem Gebäck: Schokoküsse im Kolonialdesign.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. Februar 2020, 06:04 Uhr

In Köln hat ein Foto von einem Schaufenster einer Konditorei für eine heftige Diskussion im Internet gesorgt. Das Bild zeigt schwarze Schokoküsse, die mit dicken roten Lippen, afrikanischen Hüten und Kno...

nI ölKn aht nei tFoo nov emien Sstnefcherau eerin oedniriKto rüf eeni fhetgie usDosskini im trneetIn gtrs.oge asD ilBd itgez cwhreasz osSükk,osehc die mit nidcek eotnr ,eppiLn nsaniifekrcah Hnetü udn connehK im Haar rdretekoi id.ns

aDs lidB erdwu vno dre ntouriA ianmJas hekunK eib teiwtTr tl.iteeg Sie irhscbte z:dau e"eLib éCaf neoKisrfei om,rmFe irh ecrakBwk drteiw cihm "na! Mit irhre uiegnnM shtte eKnkhu ctinh eialnl adr. iEne rztiNune srhbtcei entru dem tee:Tw saD" hac os teralenot Knöl. reldEgerkee.n" nEi wrtieree meonm:Krta "chI efibeegr es th.cni 0022 dnu enki küSct erweti ilwkt.tceen Es sit so rte"sudrefir.n

sneeL iSe uh:ca

Tindroiat erod ?umaRssssi

rneeAd rtzueN eiengz isch iriretrit nud tnrehvese ied gerAfgunu cntih, lhscicelhiß esnei uach wieeß öfeKp dtleia.gbeb Stcauh man rgaeenu inh, diwr krl:a uAhc edi iwneeß Mofk"ee"öprnh nsleol rkaeAfinr sldl.enarte rDafua sieewn die etüH n,hi genntsneao sF,e lroteatnliied zFütlehi itm setaQu aus ador.krfiNa

oinetrKdoi rretiaeg auf ikitKr

fAu Aaegnfr eds Körnl"e neAt"iateg-dzSr rtkräle dre beaIrhn erd dtroniKioe, grreGo oFmemr, sdas das ntueirtemst kbäcGe ni der Agsuela uist"Leg rpesnKafvakl"eö heß,ti udn nsmisdeten itse den 6r0e Jarenh iadTionrt .sei r"iW rreagnein se zu nvaarelK so ,asu wei in edr aehteVgrngeni ielev sraoKüntksleeavm gsaetlett .werna" Es bgee cahu wlsnoC ndu ssaichati edsioreetkr Bekarw.ck ieD nLepip eines fua anlel enöpKf eid ghncelie.

orFmem tbent:o "rWi ahneb nkiee nhiitssasecsr denGaekn arten.hdi sUn usecebnh leiev Plepeo fo Cuolor udn taens,Ai nud snilbga isnd eneik eedBrcewsnh na snu angeetgnhrare ron"wed.

zur Startseite