Rührender Brief : Sechsjährige schreibt EU-Ratspräsidenten Tusk: "Wir sollten Freunde bleiben"

nnn+ Logo
EU-Ratspräsident Donald Tusk hat einen rührenden Brief erhalten.
EU-Ratspräsident Donald Tusk hat einen rührenden Brief erhalten.

Mitten im tiefsten Brexit-Chaos schreibt eine sechsjährige einen rührenden Brief an EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
14. März 2019, 16:14 Uhr

London | Bei der teils chaotischen und unübersichtlichen Situation rund um den geplanten EU-Austritt Großbritanniens gibt es wenig Erheiterndes zu lesen. Meistens geht es um Horror-Szenarien, die ein d...

dLnnoo | Bei red iselt oasthcihnce udn icestühinbechruln itnaStoui dnur um den ptgnlneae tutUtir-EAs trGisbnonßarine itbg se nwegi redEeshtinre uz ee.nls Meentiss hetg se um nn-,arroSeroHzrie edi eni stüseder Bdli dre knugnieüftz gzhnuBeie cwsheinz edm nireetnVe rcinKigheö und edr rophuiäcsEne Unnio i.hnenecz

e"irbLe rerH suk."..T

ruDhc die Aeung isene ejnhägriescsh ncdsäMeh uas narbtGinßrnioe heits sad bare gzna dsnare sua. ieS tcemöh oerztmtd fuetnrdebe e,lbibne iew ise tRinasUr-äEpdtseen kTsu ni imnee feiBr .hbcstrie eiebr"L eHrr Tuks, ihc blee ni atßierr.obGninn Ihc w,ieß dsas riw die EU s,vlrnsaee areb ihc ndkee, iwr snoltle euedrFn e"ebib.ln

eZmud hücwtsn icsh ied klenie opeih,S wei dsa äenhMdc t,ießh nie seinrgiest Foot nov dlanDo kusT für rhi E-.mluuoAbpra iauQs sal gitGesenenulg hat eis emd räUpnsetisntEaed-R ien onihnEr elmgta. Das efgeil kuTs afforneb os tgu, sasd er den erfiB auf esemin aiP-fIgrrmoslant vnith:ceerffletö

fliOchhcifsnte tha ide ercejhäigssh pohSie tmi rmhei neeeremdrrnwzhä csWnhu inene eNvr bie enrhi dnastnLeuel rtfgfeeno. nDne in den mraennoKtem zu dme i-reBamtaargtsIng itgb es ltciehe dsieeligrSuannoir iwsoe nn,nBgeukedu eid UE uz ebenli nud cnith levnreass uz olnew.l

lrfnVegoe eiS ned uelntlkea ixBric:ti-ekevtrLe gzHiiet ebtaetD im briethsnci natrlmaPe – tisweez enRudfreme öcimglh

zur Startseite