Auch in MV : Gefährliche Keimbelastung: Rossmann ruft Kinderduschgel zurück

Das Kinder-Duschgel wird bei Rossmann verkauft.
Das Kinder-Duschgel wird bei Rossmann verkauft.

Die Drogeriekette Rossmann ruft ein Duschgel für Kinder zurück, das in verschiedenen Tierformen abgefüllt ist.

von
18. September 2019, 11:08 Uhr

Hamburg | Niedlich sieht es aus, das Kinder-Duschgel in verschiedenen Formen, welches bei Rossmann verkauft wird. Doch die Drogeriekette ruft das Produkt "Kinderduschgel 50 ml (Probiergröße in verschiedenen Tierformen)" jetzt zurück, da es mit gefährlichen Keimen belastet sein könnte. Demnach handelt es sich um das Bakterium Burkholderia cepacia, wie die Seite lebensmittelwarnung.de schreibt.

Keim ist gegen viele Antibiotika resistent

Folgende Bundesländer sind betroffen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen
So sieht das zurückgerufene Produkt von Rossmann aus. Foto: lebensmittelwarnung.de
So sieht das zurückgerufene Produkt von Rossmann aus. Foto: lebensmittelwarnung.de


Der Keim findet sich typischerweise im Grundwasser und Boden wieder und kann über längerer Zeit in feuchter Umgebung überleben. In wasserreichen Kosmetikprodukten und Arzneimitteln kann sich der Keim stark vermehren und so die menschliche Gesundheit gefährden. Für gesunde Menschen stellt Burkholderia cepacia meist keine Gefahr dar, doch wer ein geschwächtes Immunsystem hat, kann an einer schweren Lungenentzündung erkranken. Zudem ist der Keim gegen viele Antibiotika resistent.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen