Debatte um Lockerungen : Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel: Altmaier nennt neues Kriterium

nnn+ Logo
Die Diskussion um ein mögliches Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel dauert an. (Symbolbild)

Im Rahmen der Diskussion um eine mögliche Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel bringt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier eine neue Messlatte ins Spiel.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Juli 2020, 09:18 Uhr

Berlin | Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat ein Kriterium für ein Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel genannt: den Rückgang der täglichen Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf unter 100. "Solange ...

nBeirl | nwserssircshtneutimdiBatf reePt temliAar hta nei mrertuiiK rfü ein ednE dre ipklasMchtefn mi dzlnlEeaheni gane:ntn dne ücaRngkg der cnhtälige etifenouaion-noCeNnkr ni nuechtsdalD uaf erntu 00.1 oa"Slgne irw mi ctnuDicthrhs tilgähc meeehrr netrdhu ueen zItienfier enbah, ridw sei lüebarl ebenbli snm,eüs wo der bseitnadntsdaM onv ,51 rMtee intch etlgninaeeh i"wd,r tseag erd tekUiDCrl-oiP erd atuk"rernfrF Agelinlenme nZiget"u .taam()gsS W"enn wir bie edn neonneiItkf ufrdaetah eewisllizgt ,ndsi msüens Mdnezreii udn oiiltkP une edna.hnekcn"

rheM mzu aeTmh:

krbsmlgmneoMu-eoepVrncr icWfsssrnirithatmte Hyrar aweGl C)DU( eahtt hcsi in rde nggrvennaee hoWec adfür unepscsog,rahe cssinethag red ednienrgi Iilsaeknhnotznef mi Ndenor ganAfn stugAu eni enEd edr likfspetnahcM mi Headnl eniess dLanes zu .selicehbeßn rE wra idmta auf etbeir kKitri eeßtgnos und von dre inaatkSlesazt ssniee dnLase ssmgberuate rn.odwe Dsa -Kctb-htuitIRnorseto eeledmt ma sgtmaaS 837 eneu IenfkiCnnooertnao- ahlnibenr nisee gsT.ea

zur Startseite