„Versuche, mich nie aufzuregen“ : Der richtige Mann für Katastrophen? So tickt Armin Schuster

von 22. Juli 2021, 06:00 Uhr

nnn+ Logo
Der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Armin Schuster gibt bei einem Besuch bei den Helfern des Technischen Hilfswerks ein Pressestatement.
Der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Armin Schuster gibt bei einem Besuch bei den Helfern des Technischen Hilfswerks ein Pressestatement.

Manche fordern seinen Rauswurf, andere kannten nicht mal seinen Namen. Nach der Flutkatastrophe steht der oberste Bevölkerungsschützer Armin Schuster in der Kritik. Wie will er künftig Katastrophen vermeiden? Ein Porträt

Schwerin | Es gibt einen hämischen Spitznamen für sein Amt, das als völlig verschlafen gilt: „Die Sirenen-Verwalter“. Viel mehr wird der 400-Mann-und-Frau-starken Bundesbehörde, dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, im Allgemeinen nicht zugetraut. Warn-Sirenen in Deutschland zu verwalten, von denen übrigens niemand genau weiß, wieviele funk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite