Corona-Pandemie : RKI ruft zu Vorbereitungen für Herbst und Winter auf

von 22. Juli 2021, 18:13 Uhr

nnn+ Logo
RKI-Präsident Wieler vergangenen Monat während einer Pressekonferenz in Berlin.
RKI-Präsident Wieler vergangenen Monat während einer Pressekonferenz in Berlin.

Viele Menschen hierzulande sind schon geimpft, aber Geschichte ist die Corona-Pandemie damit noch längst nicht. Im Gegenteil: Für die kühleren Monate mahnt das Robert Koch-Institut viele Schritte an.

Berlin | Das Robert Koch-Institut (RKI) dringt wegen eines als wahrscheinlich eingeschätzten Anstiegs der Corona-Fälle im Herbst und Winter darauf, schon jetzt vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. So sollten schwere Krankheitsverläufe, Todesfälle und die Belastung für das Gesundheitswesen klein gehalten „und bevölkerungsbezogene Maßnahmen minimiert werden kö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite