Ein Angebot des medienhaus nord

Regierungserklärung Verteidigungsausgaben und Flugverbot: Wie die Bundesregierung Putin Einhalt gebieten will

Von dpa und Marie Busse | 27.02.2022, 12:19 Uhr | Update am 27.02.2022

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat die deutsche Politik erschüttert. Als Reaktion darauf kündigte Bundeskanzler Olaf Scholz umfassende Investitionen in die Bundeswehr an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden