Corona-Pandemie : Joe Bidens Impfziel: 70 Prozent bis zum 4. Juli

von 04. Mai 2021, 21:59 Uhr

nnn+ Logo
US-Präsidetnt Joe Biden spricht bei einer Pressekonferenz im State Dining Room des Weißen Hauses über die Impfkampagne.
US-Präsidetnt Joe Biden spricht bei einer Pressekonferenz im State Dining Room des Weißen Hauses über die Impfkampagne.

Biden hat den Amerikanern für den Sommer eine Rückkehr zu einer gewissen Normalität versprochen: Am Nationalfeiertag am 4. Juli sollen wieder Grillfeste möglich sein.

Washington | US-Präsident Joe Biden wirbt mit der Hoffnung auf eine bevorstehende „Unabhängigkeit vom Virus“ für das rasche Vorantreiben der Corona-Impfkampagne in den Vereinigten Staaten. Bis Anfang Juli sollen nach seinem Willen rund 70 Prozent aller rund 260 Millionen Erwachsenen im Land mindestens die erste Impfung erhalten haben. Zudem sollen bis zum Natio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite