Nach tagelanger Auszählung : Biden gewinnt US-Präsidentschaftswahl – Trump gibt sich nicht geschlagen

von 07. November 2020, 20:00 Uhr

nnn+ Logo
Am vierten Tag nach der Wahl steht der Gewinner fest: Joe Biden wird 46. US-Präsident. Kamala Harris Vize-Präsidentin.
Am vierten Tag nach der Wahl steht der Gewinner fest: Joe Biden wird 46. US-Präsident. Kamala Harris Vize-Präsidentin.

Die dramatische US-Wahl hat endlich ein Ergebnis: Bis zu Bidens Vereidigung stehen den USA schwierige Wochen bevor.

Washington | Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat die historische Wahl in den USA gewonnen. Die Sender CNN, NBC, CBS und ABC riefen den früheren Vizepräsidenten am Samstag zum Sieger des umkämpften Duells mit Amtsinhaber Donald Trump aus. Den US-Sendern zufolge kommt Biden mit einem Sieg im Schlüsselstaat Pennsylvania sowie in Nevada auf mindes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite