Ein Angebot des medienhaus nord

Trotz toter Delfine und Robben Australien errichtet umstrittene Hainetze an den Stränden von Sydney

Von Barbara Barkhausen | 18.09.2023, 13:00 Uhr

Seit 2017 kosten Hainetze an den weltberühmten Stränden in Sydney zahlreiche Tiere das Leben. Trotzdem wurden sie auch in diesem Sommer wieder installiert. Ein Tierschützer will jetzt auf das Leid der Meerestiere aufmerksam machen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NNN.de
  • News-App inkl. Push-Funktion
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat
Nur für kurze Zeit!
Festpreis bis Jahresende
  • Zugriff auf NNN.de und die News-App
  • Preisvorteil von bis zu 55 %
  • einmalig 9,95 € bis Jahresende
Jetzt Angebot sichern