Chef-Virologe der Charité : Drosten warnt vor Corona-Mutation: Im schlimmsten Fall 100.000 Infektionen pro Tag

von 22. Januar 2021, 10:25 Uhr

nnn+ Logo
Christian Drosten ist der Chef-Virologe der Berliner Charité.
Christian Drosten ist der Chef-Virologe der Berliner Charité.

Für dieses Jahr geht der Virologe nicht davon aus, dass die Fallzahlen automatisch wieder sinken, wenn es wärmer wird.

Berlin | Der Chef-Virologe der Berliner Charité, Christian Drosten, hat die kürzlich beschlossenen Regelungen zum Homeoffice als unzureichend bezeichnet – auch mit Blick auf ansteckendere Virus-Varianten. "Da hätte man sicher noch mehr tun können", sagt Drosten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite