Mittel gegen Kopf-Hals-Tumor : „Komplett verschwunden“: Neue Immuntherapie für Kampf gegen Krebs

von 14. Oktober 2021, 06:00 Uhr

nnn+ Logo
Forscherinnen und Forscher haben erste Erfolge mit einer neuen Krebstherapie feiern können (Symbolbild).
Forscherinnen und Forscher haben erste Erfolge mit einer neuen Krebstherapie feiern können (Symbolbild).

In Deutschland erkranken jährlich Tausende Menschen an Kopf-Hals-Tumoren, die Überlebenschancen sind in der Regel schlecht. Doch eine Studie zu einer neuen Immuntherapie macht todkranken Krebspatienten Hoffnung.

London | Im Kampf gegen Hals-Kopf-Tumore haben Forscher mit einer neuen Krebstherapie einige erfolgversprechende Ergebnisse erzielt. Die britische Zeitung "Guardian" berichtet von einer entsprechenden Studie des Londoner "Institute of Cancer Research" (ICR) und des Royal-Marsden-Krankenhauses. Video: "Komplett verschwunden" Neue Immuntherapie für Kampf g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite