Versorgungsengpässe : Warnung vor steigender Krebssterblichkeit in Deutschland

von 19. April 2021, 15:21 Uhr

nnn+ Logo
Eine Krankenpflegerin der Onkologie im Klinikum in Nürnberg hält die Hand eines Patienten.
Eine Krankenpflegerin der Onkologie im Klinikum in Nürnberg hält die Hand eines Patienten.

Corona drängt Krebs in den Hintergrund: Deutsche Experten warnen vor einem Anstieg der Tumormortalität. Und die Erforschung neuer Krebstherapien wird laut britischer Experten um Jahre zurückgeworfen.

Bonn/London | Die Deutsche Krebshilfe hat auf zunehmende Versorgungsengpässe für Tumorpatienten durch die steigenden Corona-Infektionszahlen und volle Intensivstationen hingewiesen. Die Situation sei immer besorgniserregender, teilte die Krebshilfe mit. „Sollte sich die Lage nicht kurzfristig entspannen, droht ein Kollaps des Versorgungssystems“, erklärte die Co...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite