27.000 Kilometer Schwimmen, Radeln, Laufen : Mit welchen Mentaltricks Jonas Deichmann den Triathlon um die Welt meisterte

von 21. Oktober 2021, 14:02 Uhr

nnn+ Logo
Extreme Reise: Jonas Deichmann umrundete die Welt.
Extreme Reise: Jonas Deichmann umrundete die Welt.

Jonas Deichmann hat seinen "Triathlon um die Welt" geschafft. Ein Interview über mentale Tricks gegen den inneren Schweinehund, eine positive Lebenseinstellung und die Angst vor sibirischen Lkw-Fahrern.

Schwerin | Mit seinem Triathlon um die Welt ist Jonas Deichmann nicht nur in Mexiko zum Star geworden. In etwas mehr als einem Jahr umrundete er schwimmend, auf dem Rad fahrend und laufend den Globus und legte dabei insgesamt rund 27.000 Kilometer zurück. Sein "Triathlon 360 Degree" war nicht die erste sportliche Extremleistung, die der 34-Jährige in den vergang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite