Kondome, Pille und Spirale : Niemand dagegen? Der Weg für kostenlose Verhütungsmittel scheint frei

von 14. Oktober 2021, 16:12 Uhr

nnn+ Logo
Um sicher zu verhüten, müssen die finanziellen Voraussetzungen stimmen.
Um sicher zu verhüten, müssen die finanziellen Voraussetzungen stimmen.

Die Möglichkeit, ob und wie jemand verhütet, hängt in Deutschland vom finanziellen Status ab. Das muss sich ändern, fordern Verbände und Initiativen seit Jahren. Eine neue Regierung könnte die gratis Verhütung möglich machen.

Berlin | Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung und Familienplanung ist ein Menschenrecht. Doch ob und wie jemand verhütet, hängt in Deutschland vom finanziellen Status ab. Seit Jahren fordern Verbände und Initiativen daher, Verhütungsmittel in Deutschland für alle kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vor allem aber für jene, die sich die Empfängnisverhütung n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite