Vergleich der Stiftung Warentest : Gut ist nicht gleich teuer: Die beste Küchenmaschine ist die günstigste

von 02. Dezember 2021, 14:14 Uhr

nnn+ Logo
Eine gute Hilfe beim Weihnachtsplätzchen-Backen: Küchenmaschinen mit Schwenkarm.(Symbolbild)
Eine gute Hilfe beim Weihnachtsplätzchen-Backen: Küchenmaschinen mit Schwenkarm.(Symbolbild)

Rühren, kneten, raspeln – Küchenmaschinen müssen einiges leisten. Ein Vergleich der Stiftung Warentest zeigt: Gute Geräte gibt es schon für knapp 100 Euro. Mit diesen Helfern gelingt der perfekte Teig für die Weihnachtsplätzchen.

Schwerin | Vorweihnachtszeit ist Plätzchenzeit: Gerade bei großen Mengen bietet sich für die Zubereitung des perfekten Keksteigs eine Küchenmaschine als Helfer an. Die Geräte rühren und kneten aber nicht nur in der häuslichen Weihnachtsbäckerei – in vielen Fällen raspeln sie auch Möhren, häckseln Zwiebeln oder schneiden das Gemüse nach Wunsch beim Kochen. Rela...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite