Rostock : Kanzlerin Merkel besucht Centogene

nnn+ Logo
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (v. r.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommen von Unternehmensgründer Arndt Rolfs den Hauptsitz von Centogene im Stadthafen gezeigt.
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (v. r.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommen von Unternehmensgründer Arndt Rolfs den Hauptsitz von Centogene im Stadthafen gezeigt.

Rostocker Firma erforscht seltene Krankheiten und fordert von Regierungschefin mehr Einsatz für ausländische Fachkräfte.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
23. Mai 2019, 11:29 Uhr

Rostock | Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) besuchen heute das Genanalyse-Unternehmen Centogene im Rostocker Stadthafen. Unternehmensgründer und Universitätsprofess...

tooRcks | nziedluanesrnBk Anleag lekreM DU()C und iMsiäpnitndererisnt aMnuael esgcShwi (DSP) csebhneu htuee ads entnGnaensUahreeelymn- Cneetonge mi rRokocets atheSdtnaf. sengrüdeneenrmrtUnh und sniotorUeäftirsvsspre Atrnd lfsoR sti nies tiwcigh ztd:rulnsaele nvaontion"I tehg acuh in VM dnu hl."cntDeasud

Den neeidb tiPninieornlek osll ni eeecvnihsrnde Seitnntao eid sbseriteeiAw eds eheteUmsrnnn tggezie ewdner. Bei eneCtgeno rndeew chdru Gaeasnnlney pouBtrelnb usa ralle etlW fua entslee kKtnieahner hstu.cnreut hAuc auf mde Pamogrrm tehst enei hsrrpecsGeuädn tim trFetrnrevenerim brüe eid keiegcShwirnite für ,e-nn-itHgmrhcheUneehT freuizatleiqi retrbeiFhaca nhac atsdlchnDue zu oelhn dnu eewhcl ltftlnnskurreuaeri gbseneerVenurs es im dnLa egebn .ssum rtdnA lfRos trtrvtei ireh eine laerk :uneMnig "iWr nsüesm dne rktMa öffenn frü gut uebtgeldeisa s.leArdäu"n

rüF asd tlineoriaentan ntnUmhrenee iglee edi oßrge fZunutk nvo ntoeenegC citnh in .MV breA edr dotrSant ni toscoRk sei edi äcnesnth nhez arhJe chrs.ie scoktRo betite hecjod achu ennei eßongr itVleor: räeW sda enemhnneUtr cntih so steüztchg in dne rfnahAjgnasne gna,wceueahsf täeht eegCntone uach hcnti so lehncls secanwh neönnk, os fslRo itwr.ee eAbr dei tnukufZ lgiee ni ned AU,S raehd drewu rov uKemrz enie idgNeaurnesls ni eBsotn fnetrf.eö

zur Startseite